Detailinformationen

„Mein Kind will studieren“ – Tag der offenen Tür für Eltern und Schüler am 6. Juli an der FOM Duisburg


Das Abi ist geschafft - und dann? Studieren? Oder direkt ins Berufsleben einsteigen? Die Wahl fällt nicht leicht. Immer mehr junge Leute entscheiden sich heute für eine dritte Möglichkeit: die Kombination von Lehre und Praxis durch ein duales Studium.

Sie verbinden eine Ausbildung, ein Traineeship oder Volontariat in einem Unternehmen mit einem Bachelor-Studium und könne so Berufserfahrung sammeln, einen Hochschulabschluss machen und dabei Geld verdienen. Die Praxiserfahrung neben dem Studienabschluss erhöht zudem die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Der Tag der offenen Tür am 6. Juli an der FOM Hochschule Duisburg soll Eltern und Schülern einen Einblick in das ausbildungsbegleitende Studium an der FOM geben sowie Möglichkeiten und Hilfestellungen bei der Suche eines geeigneten Ausbildungsplatzes aufzeigen.
Neben Vorträgen über Ausbildungswege, Finanzierungsmöglichkeiten und Bewerbungstipps, werden während der Veranstaltung Aussteller vor Ort sein, die rund um die Themen Ausbildung und Bewerbung informieren. Die FOM Duisburg bietet eine zentrale Studienberatung und die Agentur für Arbeit eine allgemeine Berufsberatung an. Das KompetenzCentrum für Didaktik der FOM Hochschule gibt darüber hinaus einen Einblick in Virtual-Reality-Lernwelten.
Letztlich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer regulären Vorlesung für einen „echten“ Einblick in das Studentenleben.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wann: 06.07.2018, 15 – 19 Uhr
Wo: FOM, Bismarckstraße 120,
47057 Duisburg-Neudorf


Ihre Anmeldung nimmt die Zentrale Studienberatung gerne bis zum 02.07.2018 entgegen:
0800 1 95 95 95 oder per mail: studienberatung(at)fom.de

Von: Felix Groß