Detailinformationen

Unternehmerinnenbrief des Landes NRW unterstützt Gründerinnen am Niederrhein


Neue Bewerbungsrunde zur Auszeichnung interessanter Geschäftskonzepte gestartet
Sie wollen sich selbstständig machen? Haben erst in diesem Jahr gegründet? Sie planen die Erweiterung Ihres Unternehmens? Dann bewerben Sie sich um den Unternehmerinnenbrief NRW der Region Niederrhein.

Nach einem kostenlosen Coaching und Training zur Vorbereitung präsentieren Sie Ihr Geschäftskonzept einem Kreis von erfahrenen Fachleuten aus Kammern, Beratungs-institutionen, Banken, Wirtschaftseinrichtungen und erfolgreichen Unternehmerinnen. Sie geben Ihnen fundierte Rückmeldungen, kritische Einschätzungen und wichtige Hinweise für die nächsten Schritte in Ihre unternehmerische Zukunft. Überzeugen Sie das Expertinnen- und Expertenteam durch Ihr Konzept und durch Ihren Auftritt, erhalten Sie die Auszeichnung „Unternehmerinnenbrief NRW“. Ein Jahr lang werden Sie dann in Ihrem Unternehmensalltag von einer Patin oder einem Paten begleitet. Sie können Ihre Auszeichnung für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen und damit die Stärke und Stabilität Ihres Unternehmens zeigen.

Im Internet finden Sie unter www.unternehmerinnenbrief.nrw.de/ weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen. Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist kostenlos

Der nächste Bewerbungsschluss ist Ende September 2017. Sie können sich gerne vorher über das Bewerbungsverfahren beraten lassen. Ihre Ansprechpartnerinnen finden Sie im Projektbüro U-Brief NRW für die Region Niederrhein:

Kontakt
Stadt Duisburg
Stabsstelle für Wahlen, Europaangelegenheiten und Informationslogistik
Unternehmerinnenbrief NRW - Projektbüro für die Region Niederrhein
Dipl.-Kff. Magdalena Kowalczyk / Dipl.-Kff. Irene Schiefen / Dipl.-Kff. Karin Schillings
Tel.: 0203 283-4997 / -2823 / -2249
E-Mail: u-brief.niederrhein(at)stadt-duisburg.de

Von: Karin Schillings